festzins

Beim Festzins handelt es sich um einen vertraglich festgelegten Zinssatz, der während des gesamten Zeitraum unverändert bleibt. Ist ein Festzins im Kreditvertrag vereinbart, so darf das Kreditinstitut den Zinssatz auch bei Veränderungen am Markt nicht korrigieren.

Vor allem für den Kreditnehmer eine gewisse Absicherung, da er sich somit sämtliche Kreditraten in der Zukunft einfach selbst ausrechnen kann. Bei variablen Zinsen hingegen würde eine Planung wesentlich schwieriger fallen, da der Kreditnehmer praktisch während der gesamten Laufzeit von einer plötzlichen Erhöhung des Zinssatzes betroffen sein könnte.