Kredite online

Volkskredit

Der sogenannte Volkskredit ist eine spezielle Form des Ratenkredits, dessen Höhe stark von der Bonität des jeweiligen Kreditstellers abhängt. Die Initiatoren dieser Kreditart waren die Bild-Zeitung sowie die beiden Banken easyCredit und Norisbank.

Das Angebot des Volkskredits liegt bereits fünf Jahre zurück und wurde im Jahr 2006 im Rahmen der Präsentation mehrerer Volks-Produkte vorgestellt. Ein Antrag auf einen Volkskredit konnte der potentielle Kreditnehmer sowohl bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken wie auch bei den beiden oben genannten Banken gestellt werden. Je nach Bonität betrug die gebotene Kreditsumme zwischen 1.000 und 75.000 Euro.
OYAK Ratenkredit
Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum