Kredite online

Sparbuch

Bei der Eröffnung eines Sparkontos, bieten viele Banken ein zusätzliches Sparbuch an, welches sämtliche Kontobewegungen aufzeichnet. Neben einem Sparbuch steht dem Kunden oftmals auch eine Sparkarte zur Verfügung, womit bei sämtlichen Bankomaten im ganzen Land Geld abgehoben werden kann.

Vor dem Abschluss eines Sparkontos bzw. eines Sparbuchs sollte man sich zunächst über die gebotenen Konditionen informieren. Diese können nämlich von Bank zu Bank relativ unterschiedlich sein.

Neben der gewöhnlichen dreimonatigen Kündigungsfrist kann es auch durchaus der Fall sein, dass mit dem Kreditnehmer eine andere Kündigungsfrist vereinbart wird. Erst nachdem diese Frist abgelaufen ist, kann der Bankkunde über die gesamte Summe auf dem Sparbuch verfügen. In gewisser Weise ähnelt ein Sparbuch einem börsennotierten Wertpapier, mit dem Unterschied, dass der Kunde beim Sparbuch keine Risiken zu befürchten hat.
OYAK Ratenkredit
Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum