Kredite online

Sondertilgung

Anhand des Tilgungsplans kann der Kreditnehmer jeweils genau erkennen, wann und wie viel Geld an den Kreditgeber überwiesen werden muss. Laut Kreditvertrag ist der Kreditnehmer dazu verpflichtet, diese berechnete Summe rechtzeitig zu begleichen. Unter Umständen kann die betreffende Person aber auch einen Betrag an den Kreditgeber überweisen, der die vereinbarte Zahlung laut Tilgungsplan übersteigt.

Allerdings ist dabei zu beachten, dass diese sogenannte Sondertilgung an bestimmte Regeln gebunden sind. Ohne Zustimmung des Kreditgebers ist es dem Kreditnehmer nämlich nicht gestattet, eine Sondertilgung vorzunehmen. Das Kreditinstitut kann zudem auch frei entscheiden, ob sich die Sondertilgung nur auf einen gewissen Rahmen oder möglicherweise sogar die komplette Kreditsumme bezieht.

Zahlt der Kreditnehmer ein- oder mehrmals einen höheren Betrag zurück als vereinbart, so kann der Kreditgeber eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr oder eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen.
OYAK Ratenkredit
Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum