Kredite online

Dispositionskredit

Bei einem Dispositionskredit handelt es sich um einen eher kurzfristigen Kredit, der in direkter Verbindung mit einem Kontokorrentkonto steht. Ein Dispositionskredit erlaubt dem Kontoinhaber die Überziehung seines Kontos bis zu eines bestimmten Betrages. Dabei liegt es ausschließlich in der Hand des Kreditnehmers, wann dieser von dieser festgesetzten Kreditgrenze Gebrauch macht und das Minus auf seinem Konto wieder begleicht.

Neben einem Kontokorrentkonto bei der jeweiligen Bank muss der Kontoinhaber keine weiteren Anforderungen erfüllen. In dem Vertrag zwischen Kreditinstitut und der jeweiligen Person gibt es keine genaue Regel, wann und wie der Dispositionskredit zurückgezahlt werden muss.

Einziger Nachteil an einem Dispositionskredit ist, dass dieser oftmals stark limitiert ist. Die meisten Banken gewähren ihren Kunden einen Kontokorrentkredit in der Höhe von drei Monatsgehältern.
OYAK Ratenkredit
Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum