Kredite online

Ausfallbürgschaft

Die Ausfallbürgschaft ist eine außergewöhnliche Form der Bürgschaft, die der bürgenden Person mehr Sicherheit bietet. Der Bürge muss in diesem Fall nämlich nur dann bürgen, wenn der Gläubiger einen Beweis erbringt, dass der Schuldner tatsächlich keine Leistungen mehr erbringen kann. Ein Beispiel ist zudem eine erfolglose Zwangsvollstreckung. Erst wenn es sich beim Schuldner also tatsächlich um einen kompletten „Ausfall“ handelt, wird der Bürge belangt.
OYAK Ratenkredit
Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum